„Toll, dass es Euch gibt!“ Innenminister Reul und Landrat Rock zu Gast bei den Maltesern am Tag der Sicherheit im Abteipark Brauweiler

Bezirksgeschäftsführer Oliver Röhrs im Gespräch mit Innenminister Herbert Reul im Infobereich des Malteser Hilfsdiensts beim Tag der SicherheitPulheim, 08. Juli 2024 Einsatzfahrzeuge aus Katastrophenschutz und Rettungsdienst standen am Infobereich der Malteser im Bezirk Rheinland West Spalier. Gemeinsam mit Mitarbeitenden aus dem Bezirk Rheinland West begrüßte Geschäftsführer Oliver Röhrs bei der Blaulichtmeile neben Innenminister Herbert Reul und Landrat Frank Rock auch den ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen Jürgen Rüttgers.

Anlässlich der Feierlichkeiten „1000 Jahre Abtei Brauweiler“ luden das Amt für Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz das Rhein-Erft-Kreises und der Löschzug  Brauweiler zum Tag der Sicherheit. Bereits in der Eröffnungsansprache kam Innenminister Reul mehrfach auf die wichtige Rolle der Hilfsorganisationen sowie der Feuerwehren zu sprechen. Hier finden sich engagierte Menschen mit ausgezeichneten Qualifikationen, die oft rund um die Uhr und neben ihrer Arbeit Hilfe leisten. In einem Ehrenamt Verantwortung übernehmen ist eine der Stützen der Gesellschaft.

Landrat Rock blickte zurück in die jüngste Vergangenheit der Einsatzgeschichte von Hilfsorganisationen gerade im Katastrophenschutz und hob unter Nennung der Feuerwehren die tragende Rolle bei der Flutkatastrophe 2021 hervor.

Bei einem Rundgang über das Ausstellungsgelände empfing Oliver Röhrs Innenminister, Landrat und ehemaligen Ministerpräsidenten. „Man findet ja überall Malteser!“ Röhrs stellte als Geschäftsführer kurz die verschiedenen Angebote und Dienste der Malteser mit Sitz in Pulheim vor, die von den Sozialen Diensten zu Hause über Rettungsdienst und Katastrophenschutz den Menschen in sämtlichen Lebenslagen zur Seite stehen. Wie auch beim Stadtfest eine Woche zuvor waren die weißen Malteser-Bälle ein beliebtes Mitbringsel bei Groß und Klein.

„Es ist ein tolles Gefühl, Sie alle an unserer Seite zu wissen! Sie erbringen wahnsinnig tolle Leistungen, über die häufiger geredet werden sollte“, so Innenminister Herbert Reul. Der Rheinländer ist selbst Träger einer der höchsten Auszeichnungen des Malteserordens, dem Kommandokreuz „Pro Merito Melitensi“.

Abbildung: Bezirksgeschäftsführer Oliver Röhrs im Gespräch mit Innenminister Herbert Reul im Infobereich des Malteser Hilfsdiensts beim Tag der Sicherheit © Malteser 
Quelle: www.malteser-rheinland-west.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Prof. Dr. Axel Faßbender wird neuer


Bild Michael Bause TH KölnHochschulwahlversammlung stimmt mit überwältigender Mehrheit zu

Das Stellenbesetzungsverfahren für das Amt der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Lehre und Studium der TH Köln ist abgeschlossen: Prof. Dr. Axel Faßbender wurde heute von d...


weiterlesen...

Lärmaktionsplanung – VCD fordert Tempo


VCDLärmaktionsplanung – VCD fordert Tempo 30 auf allen Straßen, an denen die Gesundheit der Anwohnenden durch Straßenverkehrslärm gefährdet wird

Köln, den 12. Juli 2024 Die Kölner Stadtverwaltung hat bis zum 7. Juli ihre Lärmaktionsplanung (Stufe 4) ...


weiterlesen...

Gaffel: 333 Partyfässchen für die


240702 Gaffel Stadion Becher Ronny Heimann im Schal Foto B.Hammer honorarfreiKöln, 2. Juli 2024 – Die Privatbrauerei Gaffel spendet 1.665 Liter Kölsch für die Fans des 1. FC Köln im Rahmen der Aktion Torkonto.

In der Abstiegssaison erzielten die Spieler des FC bei ihren Heimspielen im RheinEnergieSTADION 15 Tore. Dabei gin...


weiterlesen...

Landesregierung Nordrhein-Westfalen und


stadt Koeln LogoNordrhein-Westfalen-Tag im Rheinauhafen am 17. und 18. August bietet vielfältiges Programm

Alle zwei Jahre feiert die Landesregierung Nordrhein-Westfalen die Gründung des Landes mit einem zweitägigen Fest. 2024 wird die Stadt Köln Gastgeberin des ...


weiterlesen...

"Yoga im Alter" in Köln - Buchforst /


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für ältere Menschen ein grosses Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben. Man kann nach...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs III. 2024 Köln Kalk -


yogalexYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.