TH Köln – Exzellente Forschende/Akzeptanz für Windkraft

TH KölnPreisverleihung „Forschende der TH Köln geehrt“

Exzellente Forschung und hervorragender Wissenstransfer: Dafür sind Forschende der TH Köln am Tag der Forschung (23. Mai) mit den diesjährigen Wissenschaftspreisen der Hochschule ausgezeichnet worden. Prof. Dr. Lars Ribbe von der Fakultät für Raumentwicklung und Infrastruktursysteme hat für seine Arbeitsgruppe im Bereich „Integriertes Land- und Wasserressourcenmanagement“ den mit 10.000 Euro dotierten Forschungspreis erhalten. Der mit 2.500 Euro dotierte Transferpreis wurde gleich zweimal verliehen: Zum einen an Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad und Prof. Dr. Birgit Jagusch von der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften für das Projekt „IQ NRW OnTop/THK“. Zum anderen an Prof. Dr. Kai Thürbach und Prof. Dr. Marc Prokop von der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie den Gründungsservice der TH Köln unter der Leitung von Prof. Dr. Stephanie Grubenbecher für das Projekt „Fit for Invest“. Den mit 2.000 Euro dotierten Promotionspreis, welcher vom Verein der Freunde und Förderer der TH Köln verliehen wird, erhielt Prof. Dr. Melanie Werner für ihre Promotion zum Verhältnis von Sozialer Arbeit und sozialen Bewegungen. Weitere Informationen gibt es unter https://www.th-koeln.de/hochschule/wissenschaftspreise-bei-tag-der-forschung-verliehen_104309.php

Veranstaltung

Mittwoch, 31. Mai 2023
„Nicht vor meiner Haustüre? Wahrnehmung und Bewertung der Windenergie in Deutschland“

Online-Vortrag, ab 16.00 Uhr, TH Köln

Windräder vor der eigenen Haustüre – das ist ein kontrovers diskutiertes Thema. Dr. Michael Ruddat von der Universität Stuttgart forscht seit zehn Jahren mit Studien und Umfragen zur Akzeptanz von Anlagen der Energieerzeugung in Deutschland. Im Rahmen der Umweltringvorlesung am Campus Gummersbach stellt er aktuelle Ergebnisse zur Wahrnehmung und Bewertung von Windkraft vor und erläutert empirische Einflussfaktoren. Der digitale Vortag findet am 31. Mai 2023 ab 16.00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es unter www.th-koeln.de/termine.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Angebote der bpb zu 75 Jahren


bPb LogoVielfältige Formate und Veranstaltungen zu 75 Jahren Grundgesetz // Alle Infos unter www.bpb.de/themen/menschenrechte/danke-grundgesetz/

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb bietet im Rahmen des 75-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes vie...


weiterlesen...

Auszeichnung der "Botschafterinnen und


bPb LogoEhrung am Tag des Grundgesetzes in Berlin // In Anwesenheit der Parlamentarischen Staatssekretärin im BMI Rita Schwarzelühr-Sutter und bpb-Präsident Thomas Krüger 

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zeichnete am heutigen 23. Mai 2024 se...


weiterlesen...

Atomwaffengegner will Friedensgebot und


antimilitaristischer Protest am Fliegerhorst Buchel 8.5.2023Weimar / Koblenz, 12.5.2024. Am 8. Mai 2023 protestierte eine Gruppe von sieben Aktivisten gewaltfrei gegen die zwanzig US-amerikanischen Atombomben, die auf dem Bundeswehr-Flugplatz Büchel / Eifel lagern. Die Gruppe spazierte durch das offene Bau...


weiterlesen...

Talk & Sing mit Martin Schlüter und


240513 Talk und Sing v.l. Jean Odenthal   Christian Knock   Frank Engel v. RheinRoxy   Martin Schlüter Foto M.Schlüter honorarfreiKöln, 13 Mai 2024 - Das neue Format „Talk & Sing“ wurde von Christian Kock und Martin Schlüter im letzten Sommer ins Leben gerufen. Das Konzept orientiert sich am Stil von „Ina Müller“ und kombiniert Talkshow-Elemente mit Live-Musik sowie klassisc...


weiterlesen...

1LIVE etabliert erfolgreich neues


1LIVE AB24 Captain Danger Timo Grau  klAm 10. und 11. Mai stand Bochum für ein Wochenende Kopf. 1LIVE hisste seine Segel im Bermuda3eck und brachte bestes Musikprogramm in die coolsten Venues der Stadt. Bei schönstem Frühlingswetter feierten tausende Hörer:innen in Bochum Stars wie&nbs...


weiterlesen...

Weltkriegsbombe in Porz-Zündorf gefunden


stadt Koeln LogoBei Sondierungsarbeiten wurde am heutigen Dienstagmittag, 14. Mai 2024, am Christrosenweg in Porz-Zündorf ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handelt sich um eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe mit einem Heckaufschlagzün...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.