VIDEO Portrait der Künstlerin Deva Shak

VideobeitraglebeART begleitet die Künstlerin in diesem Video-Portrait, während der Entstehung eines Gemäldes und einer Plastik. Deva Shak lädt Sie ein, ihr ein Stück in ihre geheimnisvolle Welt folgen. Gleich ihrer Bilder fasziniert das Portrait durch Schönheit und Freude am kreativen Schaffen.

Schon als Kind, in Gottmadingen, schaut sich Deva Shak stundenlang mit Vorliebe die Werke von alten Meistern der Malerei an und übt sich im Zeichnen. Mit 13 Jahren entstehen ihre ersten Ölgemälde. Diese Vorliebe für Ölmalerei hat sie beibehalten. Hinzu kamen die Faszination für Tusche, Pastellkreiden, Farbstifte, ja eigentlich alle Mittel der Darstellung.

Ihr geheimnisvoll klingender Künstlername deutet bereits an, dass ferne Länder und Kulturen Deva Shak nicht fremd sind.

Herr_Lou_zu_Besuch_by_shakAls junge Künstlerin gründete sie nach ihrem Grafik-Design-Studium in Pforzheim, eine Künstlerwerkstatt in Heidelberg. Ende der siebziger Jahre ging Deva Shak nach Indien, um hier einige Jahre zu leben. Neben der Malerei beschäftigte sie sich hier mit Tanzmeditation. Darauf folgten Jahre der Reisen nach Japan, Thailand, Bali, Israel und Ägypten.

Zurück in Europa lebte die Künstlerin auf den balearischen Inseln. Hier entstehen viele Bilder und Objekte.

Seit 2007 lebt und arbeitet Deva Shak in Köln. Sie ist  als Künstlerin und Tanztherapeutin aktiv. 

Treten Sie ein in die Welt der Deva Shak!

Video in HD auf YouTube sehen

www.deva-shakti.com

www.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Tag der Forschung: TH Köln verleiht


Bild Michael Bause TH KölnRäumliches Hören für Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen, die Stärkung der politischen Interessenvertretung in der Sozialen Arbeit, ein Social-Media-Handlungskonzept für die offene Kinder- und Jugendarbeit sowie die Erforschung neuer Wirkst...


weiterlesen...

20.06.2024 Suchtpotenzial mit "Bällebad


suchtpotenzial1

10 Jahre Suchtpotenzial, das sind 10 Jahre "Titten, Tasten, Temperamente"!

Auf Tour mit der Deutschen Bahn, digitale Shitstorms und dazu noch Spliss, diese beiden Frauen haben wirklich einiges durchgemacht. 

Dennoch rocken die Musik-Comedy-Queens...


weiterlesen...

14.- 15.06.2024 Ausstellung "Mit Kiemen


kiemen zaehneDie Kölner Haie sind auf dem Eis zuhause. Die Kölner Künstlerin Nina Marxen vom ATELIER „aufgemalt“ hat u.a. diese Unterwasserlebewesen mit Öl auf die Leinwand gebracht. Wir laden Sie daher herzlich zur Ausstellung in der Galerie Smend am 14./15. ...


weiterlesen...

Am 20. Mai wird der Tag des Biergartens


Tag des Biergartens 20. MaiKöln, 16. Mai 2024 – Die Biergartenkultur im Rheinland bietet eine Menge idyllischer Biergärten in ländlichen und in städtischen Gebieten. „Biergärten stehen für Lebensfreude und viele wunderbare Begegnungen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung M...


weiterlesen...

Auszeichnung der "Botschafterinnen und


bPb LogoEhrung am Tag des Grundgesetzes in Berlin // In Anwesenheit der Parlamentarischen Staatssekretärin im BMI Rita Schwarzelühr-Sutter und bpb-Präsident Thomas Krüger 

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zeichnete am heutigen 23. Mai 2024 se...


weiterlesen...

THE THE kündigt "Ensoulment" an, das


the theVeröffentlicht auf Cineola / earMUSIC am Freitag, den 6. September 2024
„Cognitive Dissident”, der erste Single des Albums Ensoulment HIER

Hamburg, 17. Mai 2024 THE THE, eine der meist gefeierten und geschätzten Bands der letzten Jahrzehnte, hat ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.