Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

68elf-studio zeigt Parallele Prozesse mit Klaus Küster und Dietmar Wehr

einladungskarte küster Wehr vorneEine Ausstellung mit Fotografie im Rahmen von: Internationale Photoszene Köln Festival

Laufzeit: 15.05.2021 - 26.06.2021
Eröffnung: SA 15.05.2021 von 15:00 - 19:00 Uhr
Photoszene United: FR 21.05./ SA 22.05. / SO 23.05.2021 von 15:00 - 18:00 Uhr
Finissage: SA 26.06.2021 von 15:00 - 18:00 Uhr
weitere Öffnungszeiten: samstags von 15:00 - 18:00 Uhr sowie an anderen Tagen/zu anderen Zeiten nach Anmeldung

Die Ausstellung ist während der gesamten Laufzeit vor Ort von außen einsehbar.
Bitte beachten Sie die für den Ausstellungsraum aktuell geltenden Hygiene-Vorschriften (Anmeldung, Mund- und Nasenschutz, Abstand, Einlassregulierung)

68elf - studio
Gottesweg 102 - 50939 Köln - 0172 109 25 26
mail: kunstverein@68elf.de
web: www.68elf.de

68elf - studio ist ein Projektraum des Kunstvereins 68elf. Dort können Künstler-Innen des Vereins mit Gastkünstlern

Partnerausstellungen realisieren. Titel der Reihe: Parallele Prozesse

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Video

VIDEO - Eine Handvoll Erde aus dem Paradies - Magische Bilder und Objekte aus dem Museum MorsbroichVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Das Museum Schloss Morsbroich präsentiert unter diesem Titel eine Schau von Werken aus der eigene...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat April 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1 2 3 4
week 14 5 6 7 8 9 10 11
week 15 12 13 14 15 16 17 18
week 16 19 20 21 22 23 24 25
week 17 26 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.