Prof. Dr. Axel Faßbender wird neuer Vizepräsident für Lehre und Studium der TH Köln

Bild Michael Bause TH KölnHochschulwahlversammlung stimmt mit überwältigender Mehrheit zu

Das Stellenbesetzungsverfahren für das Amt der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Lehre und Studium der TH Köln ist abgeschlossen: Prof. Dr. Axel Faßbender wurde heute von der Hochschulwahlversammlung mit überwältigender Mehrheit zum neuen Vizepräsidenten für Lehre und Studium gewählt.  Prof. Dr. Faßbender wird sein neues Amt voraussichtlich zum 1. September 2024 antreten. Derzeit wird dieses Amt von der Präsidentin, Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, kommissarisch ausgeübt. 

Prof. Dr. Axel Faßbender studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und war nach Abschluss seiner Promotion in verschiedenen Funktionen in der Automobilindustrie tätig. 2001 ist er als Professor für Konstruktionstechnik und Fluidtechnik an die TH Köln (damals FH Köln) berufen worden. Er hat seither in der Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion verschiedene Funktionen übernommen, seit 2022 ist er Studiengangsleiter des neu entwickelten interdisziplinären Bachelorstudiengangs Maschinenbau – Product Engineering and Context; darüber hinaus seit 2023 wissenschaftlicher Leiter der Programmlinie Future Skills im Projekt Q.V.I.W. Das Projekt will mit einem breiten, unter Einbeziehung regionaler Akteur*innen entwickelten Weiterbildungsportfolio Transformationsprozesse im Rheinischen Revier unterstützen.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Axel Faßbender im Präsidium unserer Hochschule. Seit seiner Berufung steht für Herrn Prof. Dr. Faßbender die Weiterentwicklung der Lehre im Zentrum seines Wirkens. Mit seinen innovativen Vorstellungen setzt er neue und wichtige Impulse zur zukünftigen Gestaltung von Studienangeboten, Lernumgebungen und unserer Lehr- und Lernkultur“, unterstreicht die Präsidentin der TH Köln, Prof. Dr. Sylvia Heuchemer.

„Die sehr breite Zustimmung, die Prof. Dr. Faßbender heute in der Hochschulwahlversammlung erfahren hat, ist eine hervorragende Ausgangsbasis für seine Arbeit als Vizepräsident für Lehre und Studium der TH Köln“, betont die Vorsitzende der Findungskommission und Mitglied des Hochschulrats, Dr. Doris Aebi. „Sie zeugt von dem Vertrauen der Hochschulangehörigen in seine Expertise, die Herausforderungen der Zeit im Portfolio der akademischen Qualifizierung abzubilden und seinen Fähigkeiten zu gemeinsamem Handeln.“       

„Ich bedanke mich bei der Hochschulwahlversammlung, den Mitgliedern der Findungskommission und der Präsidentin für das Vertrauen, das mir mit der Wahl entgegengebracht wird“, so Prof. Dr. Axel Faßbender. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Hochschulangehörigen Lehre und Studium so weiterzuentwickeln, dass sich die TH Köln ausgehend von einem gemeinsamen Verständnis transformativer Bildung als Hochschule für nachhaltiges Lehren und Lernen positioniert und ihre Rolle als Pionierin exzellenter Lehre in der deutschen Hochschullandschaft auch weiterhin ausfüllt.“   

Das Verfahren

Die aus neun Personen bestehende Findungskommission hatte im Januar 2024 das Stellenbesetzungsverfahren für das Amt der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Lehre und Studium der TH Köln eingeleitet. Ihr gehören sechs Senatsmitglieder aus allen Hochschulgruppen sowie drei Mitglieder des Hochschulrats an. In einem strukturierten und mehrstufigen Verfahren konnte die Findungskommission mit mehreren Bewerber*innen Gespräche führen. Nach einer jeweils separat durchgeführten Abstimmung mit dem Hochschulrat und dem Senat im Juni 2024 war die Findungskommission in Übereinstimmung mit der Präsidentin der TH Köln zu dem Schluss gekommen, der Hochschulwahlversammlung Prof. Dr. Faßbender als bestgeeigneten Kandidaten vorzuschlagen.

Für die Wahl der Vizepräsidentin / des Vizepräsidenten für Lehre und Studium ist in der Hochschulwahlversammlung eine Mehrheit sowohl unter den fünf stimmberechtigten externen Mitgliedern des Hochschulrats als auch unter den 21 stimmberechtigten Mitgliedern des Senats erforderlich. Die Stimmen werden gewichtet, auf beide Teile entfallen jeweils 105 Stimmen.

Quelle: www.th-koeln.de
Bild: Neuer Vizepräsident für Lehre und Studium: Prof. Dr. Axel Faßbender  ©Michael Bause/TH Köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

NEU "Yoga im Alter" Humboldt – Gremberg


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für ältere Menschen ein grosses Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben. Man kann nach...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs III. 2024 Köln Kalk -


yogalexYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

Kreissparkasse Köln bietet neues,


KSK LogoGeld in Sekundenschnelle über Ländergrenzen hinweg an Freunde und Familie senden!

Köln, den 3. Juli 2024 Mit wero bietet die Kreissparkasse Köln ihren Kundinnen und Kunden ab sofort ein neues digitales Zahlverfahren an. Zu seinem Start sind über w...


weiterlesen...

Sven Pistors Fußball Quiz-Club feiert


Plakat Sven Pistor  Fußball Club Foto 190a honorarfreiKöln, 8. Juni 2024 – Premiere für ein besonderes Fußball-Format: Am 8. November findet die erste Veranstaltung von Sven Pistors Fußball Quiz-Club im Theater am Tanzbrunnen statt. Der Gastgeber ist die Stimme von WDR 2 Liga Live, der Fußballbegeist...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs III. 2024 Köln Mülheim -


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

12.10.2024 – 09.02 2025 Fluxus und


FluxusMit der Ausstellung Fluxus und darüber hinaus: Ursula Burghardt, Benjamin Patterson betrachtet das Museum Ludwig die bis heute einflussreiche Kunstbewegung der 1960er Jahre neu.

Ausgehend von musikalischen Konzepten, die besonders von John Cage be...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.