UEFA EURO 2024: Fan Camp muss abgesagt werden

stadt Koeln LogoWetterprognosen lassen geordnete Vorbereitung und sichere Durchführung nicht

Im Rahmen der UEFA EURO 2024 sollte das Fan Camp im Kölner Jugendpark zu einem Anlaufpunkt für Fans aus ganz Europa werden. In Kooperation mit der Jugendzentren Köln gGmbH und der CDI Service GmbH plante die Host City Köln vom 14. Juni bis 2. Juli eine attraktive Übernachtungsmöglichkeit direkt im Herzen des EURO 2024 Festival Cologne.

Nach intensivem Austausch zwischen allen Beteiligten und Prüfung aller möglichen Optionen wurde nun die Entscheidung getroffen, das Fan Camp abzusagen. Die aktuelle wetterbedingte Situation vor Ort und die Prognosen für die kommenden Tage und Wochen lassen einen geordneten Aufbau der Logistik vor Ort und eine sichere Vorbereitung und Durchführung nicht zu. Die Buchungen für das Fan Camp wurden bereits storniert und alle Fans erhalten ihr Geld zeitnah zurück.

Veranstalter Dirk Stoeveken:

Derzeit steht das Camp-Gelände nahezu vollständig unter Wasser und laut Prognose wird der Rheinpegel zunächst weiter ansteigen. Dies beeinträchtigt die Vorbereitungen immens und lässt eine verlässliche Prognose hinsichtlich fristgerechtem Aufbau und etwaiger Kostenentwicklung leider nicht zu.

Gregor Timmer, EM-Beauftragter der Stadt Köln:

Es ist sehr schade, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Wir alle haben uns sehr auf dieses Angebot gefreut, das insbesondere bei schottischen und englischen Fußballfans großen Zuspruch erfahren hat. Allerdings steht die Sicherheit aller Beteiligten immer an erster Stelle und Bedenken diesbezüglich nehmen wir sehr ernst. Es war uns wichtig, möglichst frühzeitig eine Entscheidung zu treffen, damit die betroffenen Fans die Möglichkeit haben, Alternativen zu finden. Darüber hinaus wenden wir aber auch ein finanzielles Risiko ab, das die Stadt Köln ansonsten vollumfänglich getragen hätte. Eine seriöse Bewertung all dieser Punkte ließ leider keine andere Entscheidung als eine Absage zu.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jutta Doppke-Metz

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Mega-Herz Kurse

NEU "Yoga im Alter" in Köln - Brück /


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für ältere Menschen ein grosses Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben. Man kann nach...


weiterlesen...

„Toll, dass es Euch gibt!“


Bezirksgeschäftsführer Oliver Röhrs im Gespräch mit Innenminister Herbert Reul im Infobereich des Malteser Hilfsdiensts beim Tag der SicherheitPulheim, 08. Juli 2024 Einsatzfahrzeuge aus Katastrophenschutz und Rettungsdienst standen am Infobereich der Malteser im Bezirk Rheinland West Spalier. Gemeinsam mit Mitarbeitenden aus dem Bezirk Rheinland West begrüßte Geschäftsführer Oliver Röhr...


weiterlesen...

„Ein Ermöglicher“ – Thomas Maschke wird


01 Thomas Maschke und Hans Joachim Pieper c  Alanus HochschuleAlfter, 12.07.2024 – Der Senat der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter hat einen neuen Rektor gewählt: Thomas Maschke wird das Amt von Hans-Joachim Pieper ab 1. September 2024 übernehmen. Als Professor und Leiter des Instituts für ...


weiterlesen...

Neelix feat. The Hitmen “The Unknown”


Neelix feat. The Hitmen   The UnknownBereite dich darauf vor, in die nächste Dimension der elektronischen Musik entführt zu werden mit der neuen Single von Neelix, "The Unknown," featuring The Hitmen. Dieser lang erwartete Track ist die offizielle Hymne der AIRBEAT ONE 2024 und bring...


weiterlesen...

Britta Lieberknecht dancers & musicans


BrittaLieberknecht FotoDoradzillo 11783 RRKlanglandschaften entströmen dem Akkordeon und das Pulsieren der Geige bringt sie zum Tanzen. Mit ihren Bewegungen verwandeln zwei Tänzerinnen die Atmosphäre. Im Energieaustausch der Akkordeonistin Eva Zöllner und dem Violinisten Harald Kimmig mit...


weiterlesen...

Ein großes Herz für Mensch-Hund-Teams


Spende Malteser BBD mit Hund Juli 2024Stella & Christian Bartky, Inhaber der FRESSNAPF Märkte in der Region Köln/Bonn, spenden 5.000 Euro an den Malteser Besuchs- und Begleitdienst mit Hund 

Köln, 5. Juli 2024. Ein großes Herz für die Mensch-Hund-Teams des Malteser Hilfsdienst e.V. ha...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.